Mit rund 35 Mio. Mobilfunk-, 33 Mio. Festnetz-, 17 Mio. Breitband- und mittlerweile 5 Mio. (IP) TV-Kunden gehört die Deutsche Telekom zu den führenden Telekommunikationsunternehmen im Land. Es werden Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz/Breitband,Mobilfunk,Internet und Internet-TV für Privatkunden sowie Lösungen der Informations- und Kommunikationstechnik für Groß- und Geschäftskunden geboten. Heute entscheidet der Kunde wann, wo und wie er/sie telefonieren oder aufs Internet zugreifen will. Festnetz oder Mobilfunk, VDSL oder LTE, gesucht sind maßgeschneiderte Lösungen aus einer Hand. Das schnelle Breitbandnetz der Telekom ist nicht nur die Basis für klassische Telefondienste und Internetservices. Es ist zugleich Voraussetzung für "Entertain", das IPTV-Angebot der Telekom.

 

Um auch weiterhin erfolgreich sein können, geht die Entwicklung schon heute von der klassischen Telefongesellschaft hin zu einer Servicegesellschaft ganz neuen Typs. Das Kerngeschäft, also der Be- und Vertrieb von Netzen und Anschlüssen, bleibt dabei die Basis. Aber zugleich engagiert sich der Konzern offensiv in Geschäftsfeldern, in denen sich für neue Wachstumschancen eröffnen.

 

Mehr Daten, mehr Tempo: Um uns herum entsteht eine „Gigabit-Gesellschaft“, in der schnelles Internet zu Hause wie unterwegs völlig selbstverständlich ist. Das digitale Zeitalter verändert unsere Kommunikation grundlegend. Internetanwendungen sind längst unverzichtbarer Bestandteil des Lebens. Was vor wenigen Jahren noch Utopie war, ist nun sekundenschnelle Realität: Filme aus dem Internet laden, Fußballspiele auf dem Handy sehen, Fotos oder Videoaufnahmen mit dem Smartphone verschicken und sie über soziale Netze mit Freunden teilen. Technisch gesehen müssen also immer größere Datenmengen in immer größerer Geschwindigkeit transportiert werden. Gemessen wird das in Gigabits. 

 

 

 

 

Als eines der größten privaten Unternehmen in Deutschland übernimmt E.ON große gesellschaftliche Verantwortung. E.ON ist in den Bereichen regenerative, konventionelle und dezentrale Stromerzeugung, Erdgasförderung, Strom- und Gas Handel, Netze und Vertrieb tätig. Im Bereich der Erneuerbaren Energien gehören sie zu den weltweit führenden Unternehmen. Ihr Anspruch ist hoch: Überall dort, wo sie aktiv sind, soll die Welt der Energie sauberer und besser werden. Mit ihrer Strategie „cleaner & better energy“ entwickeln sie E.ON zu einem globalen, spezialisierten Anbieter von Energielösungen, der für Kunden, Investoren und Mitarbeiter gleichermaßen attraktiv ist. Es wird nachhaltige und sichere Energieversorgung angestrebt, die den Klimaschutz berücksichtigt und weiterhin bezahlbar bleibt.  Regionale Verantwortung und erfolgreiche Kooperationen schaffen Mehrwerte für Kunden und Partner. Das Unternehmen offeriert seinen unterschiedlichen Kundengruppen individuell zugeschnittene Angebote langfristig und zu fairen Preisen.